Ein komödiantisches Theater - Solo "Mona Lisa ohne Rahmen"

Ellen Ute Schaeben
Ellen Ute Schaeben

14. Mar. 2020 um 19.00 Uhr

Waren Sie schon mal im Louvre? Nein? – Nicht weiter schlimm. Denn der Louvre steht gerade Kopf. Die weltberühmte Mona Lisa ist verschwunden, unbemerkt vor den Augen der zahlreichen Besucher. Genug gelächelt im engen Goldrahmen! Erst mal ins Reden gekommen, entpuppt sich Mona Lisa als rechte Plaudertasche. So erfährt der Zuschauer Vertrauliches aus dem Louvre, über Leonardo da Vinci, die Renaissance..., - und wird Zeuge einer aufregenden Suche nach der schönen Mona Lisa.

Das komödiantische Stück zum 500. Todestag Leonardo da Vincis inszeniert Regisseurin Sigrid Graf amüsant und berührend mit der bezaubernden Ellen Ute Schaeben, Schauspielerin und Musicaldarstellerin, als Mona Lisa. Esbewegt sich zwischen Fakten und Fiktion um das weltberühmte Gemälde der Mona Lisa.

 

Mona Lisa: Ellen Ute Schaeben

Regie: Sigrid Graf

Ort: Schule Wissingen, Niemadsweg 4, Wissingen

Beitrag: 12 € EUR

Vorverkauf: Marens Lotto - Leben, Tel.: 05402 6079783 und Abendkasse